We use cookies to improve the function of this site and enhance the user experience.
Learn more about our cookie policy and how to modify your cookie settings.
Österreich

Vom Spender zum Patienten



Von der Plasmaspende zum Endprodukt:

Die Herstellung von Plasmatherapeutika ist ein komplizierter, aufwendiger Prozess. Von der Plasmaspende bis zur Herstellung des Fertigproduktes dauert es etwa sieben Monate. 
Da Plasma ein biologisches Produkt ist, werden während des gesamten Fertigungsprozesses strengste Tests und Qualitätssicherungsmaßnahmen durchgeführt. Auf diese Weise sorgen wir dafür, dass wir hochwertige, sichere und wirksame Produkte herstellen.

Eine Übersicht über die wesentlichen Schritte bei der Aufarbeitung des Plasmas können Sie nachfolgend downloaden: Plasma - Vom Spender zum Patienten